Skip to main content

Insektenhotel Test – 🏆 Die besten Modelle im Vergleich 2021

Bild
Preistipp
Dehner Natura Insektenhotel Andrena, ca. 29.5 x 9.5 x 28.5 cm, Kiefern-, Tannenholz/Bambus/Sperrholz, natur
Navaris Insektenhotel aus Holz - Naturbelassenes Insekten Hotel für Fluginsekten - für Bienen Marienkäfer Schmetterlinge Fliegen - Zum Aufhängen
wildtier herz | Insektenhotel - Groß unbehandelt inkl. Lockstoff, Insektenhaus aus verschraubtem Massiv-Holz für Bienen, Marienkäfer, Florfliegen & Schmetterlinge, Bienenhotel & Nisthilfe
dobar 28410e Großes Profi-Insektenhotel, 6-teilige Nisthilfe für Wildbienen mit Schutzrahmen, 45 x 15 x 31 cm, Natur
Unsere Empfehlung
Gardigo Insektenhotel XXL Made in Germany, Hergestellt in einer sozialen Einrichtung | Insektenhaus für den Garten | Nisthaus für Wildbienen, Florfliegen, Marienkäfer und Schmetterlinge, aus Holz
Kobolo Insektenhotel Insektenhaus Luxury XXL 101x23x109 cm in Bogenform - Zweigeteilt
Produkt
Dehener Natura Insektenhotel Andrena
Navaris Insektenhotel aus Holz
Wildtier Herz Insektenhotel
Dobar 28410e Profi-Insektenhotel
Gardigo Insektenhotel XXL
Kobolo Insektenhotel
Tierarten
Wildbienen, Schmetterlinge
Wildbienen, Florfliege, Schmetterlinge, Marienkäfer und weitere Insekten
Marienkäfer, Wildbienen, Schmetterlinge, Florfliegen
Wildbienen
Florfliegen, Marienkäfer, Schmetterlinge und weitere Insekten
Wildbienen, Schmetterlinge, Marienkäfer und weitere Insekten
Verwendung
Überwinterung, Nisthilfe
Überwinterung, Nisthilfe, Unterschlupf
Überwinterung, Nisthilfe, Unterschlupf
Nisthilfe, Überwinterung
Überwinterung, Nisthilfe, Unterschlupf
Überwinterung, Nisthilfe, Unterschlupf
Material
Holz
Holz
Holz
Holz
Holz
Holz
Mit Dach
Befestigung
Anhängen
Anhängen
Anhängen
Anhängen
Aufstellen
Aufstellen
Gewicht
ca. 1,5 kg
ca. 1,7 kg
ca. 1,97 kg
9,3 kg
-
ca. 30 kg
Maße
29,5 x 28,5 x 9,5 cm
41,5 x 29,7 x 10,7 cm
28 x 42 x 10 cm
45 x 31 x 15 cm
114,5 x 49,5 x 24,7 cm
101 x 23 x 109 cm
Preis
27,99 EUR
21,99 EUR
59,90 EUR
125,00 EUR
149,90 EUR
269,00 EUR
Preistipp
Bild
Dehner Natura Insektenhotel Andrena, ca. 29.5 x 9.5 x 28.5 cm, Kiefern-, Tannenholz/Bambus/Sperrholz, natur
Produkt
Dehener Natura Insektenhotel Andrena
Tierarten
Wildbienen, Schmetterlinge
Verwendung
Überwinterung, Nisthilfe
Material
Holz
Mit Dach
Befestigung
Anhängen
Gewicht
ca. 1,5 kg
Maße
29,5 x 28,5 x 9,5 cm
Preis
27,99 EUR
Bild
Navaris Insektenhotel aus Holz - Naturbelassenes Insekten Hotel für Fluginsekten - für Bienen Marienkäfer Schmetterlinge Fliegen - Zum Aufhängen
Produkt
Navaris Insektenhotel aus Holz
Tierarten
Wildbienen, Florfliege, Schmetterlinge, Marienkäfer und weitere Insekten
Verwendung
Überwinterung, Nisthilfe, Unterschlupf
Material
Holz
Mit Dach
Befestigung
Anhängen
Gewicht
ca. 1,7 kg
Maße
41,5 x 29,7 x 10,7 cm
Preis
21,99 EUR
Bild
wildtier herz | Insektenhotel - Groß unbehandelt inkl. Lockstoff, Insektenhaus aus verschraubtem Massiv-Holz für Bienen, Marienkäfer, Florfliegen & Schmetterlinge, Bienenhotel & Nisthilfe
Produkt
Wildtier Herz Insektenhotel
Tierarten
Marienkäfer, Wildbienen, Schmetterlinge, Florfliegen
Verwendung
Überwinterung, Nisthilfe, Unterschlupf
Material
Holz
Mit Dach
Befestigung
Anhängen
Gewicht
ca. 1,97 kg
Maße
28 x 42 x 10 cm
Preis
59,90 EUR
Bild
dobar 28410e Großes Profi-Insektenhotel, 6-teilige Nisthilfe für Wildbienen mit Schutzrahmen, 45 x 15 x 31 cm, Natur
Produkt
Dobar 28410e Profi-Insektenhotel
Tierarten
Wildbienen
Verwendung
Nisthilfe, Überwinterung
Material
Holz
Mit Dach
Befestigung
Anhängen
Gewicht
9,3 kg
Maße
45 x 31 x 15 cm
Preis
125,00 EUR
Unsere Empfehlung
Bild
Gardigo Insektenhotel XXL Made in Germany, Hergestellt in einer sozialen Einrichtung | Insektenhaus für den Garten | Nisthaus für Wildbienen, Florfliegen, Marienkäfer und Schmetterlinge, aus Holz
Produkt
Gardigo Insektenhotel XXL
Tierarten
Florfliegen, Marienkäfer, Schmetterlinge und weitere Insekten
Verwendung
Überwinterung, Nisthilfe, Unterschlupf
Material
Holz
Mit Dach
Befestigung
Aufstellen
Gewicht
-
Maße
114,5 x 49,5 x 24,7 cm
Preis
149,90 EUR
Bild
Kobolo Insektenhotel Insektenhaus Luxury XXL 101x23x109 cm in Bogenform - Zweigeteilt
Produkt
Kobolo Insektenhotel
Tierarten
Wildbienen, Schmetterlinge, Marienkäfer und weitere Insekten
Verwendung
Überwinterung, Nisthilfe, Unterschlupf
Material
Holz
Mit Dach
Befestigung
Aufstellen
Gewicht
ca. 30 kg
Maße
101 x 23 x 109 cm
Preis
269,00 EUR

Die Insektenhotels Bestseller auf Amazon

Schaue dir jetzt die beliebtesten Insektenhotels auf Amazon an und finde das für dich passende Produkt!

Insektenhotel Vergleich

Insektenhotel Test – Die besten Modelle im Vergleich 2021

Häufig wird in den Medien vom sogenannten Insektensterben berichtet, Ursache hierfür ist zum einen der dramatische Rückgang von natürlichen Lebensräumen sowie die Verbreitung von Monokulturen und Pestiziden in der Landwirtschaft. Um hierbei als Privatperson im kleinen Umfang entgegenwirken zu können, eignen sich neben dem Kauf von biologisch angebauten Lebensmitteln vor allem sogenannte Insektenhotels, um den kleinen Tierchen ein Stück Lebensraum sowie einen sicheren Unterschlupf bereitzustellen.

Damit du hierbei das für dich passende Insektenhotel auswählst, haben wir für dich die unserer Meinung nach besten Modelle herausgesucht und hier aufgelistet. Zusätzlich findest du in diesem Beitrag viele nützliche Informationen sowie eine Kaufberatung, welche dich über die wichtigsten Fakten rund um das Thema Insektenhotel versorgt.

Die besten Modelle im Vergleich

Dehener Natura Insektenhotel Andrena

Dehner Natura Insektenhotel Andrena, ca. 29.5 x 9.5 x 28.5 cm, Kiefern-, Tannenholz/Bambus/Sperrholz, natur
Das Dehner Natura Insektenhotel Andrena ist ein besonders kompaktes Insektenhotel aus Holz, welches aufgrund seiner geringen Größe auf jedem Balkon oder Garten einen geeigneten Platz zum Aufstellen findet. Dieses Modell ist vor allem auf Wildbienen zugeschnitten und bietet zahlreiche Nistplätze sowie eine Überwinterungsmöglichkeit für diese nützlichen Insekten.

Navaris Insektenhotel aus Holz

Navaris Insektenhotel aus Holz - Naturbelassenes Insekten Hotel für Fluginsekten - für Bienen Marienkäfer Schmetterlinge Fliegen - Zum Aufhängen
Mit dem Narvis Insektenhotel aus Holz schaffst du wertvollen Lebensraum für eine Vielzahl an Insekten, darunter Arten wie den Marienkäfer, Wildbienen oder Schmetterlingen. Das Insektenhotel zum Aufhängen besteht aus unbehandeltem Holz und ist durch ein Spitzdach aus Eisenblech bestens vor der Witterung geschützt.

Wildtier Herz Insektenhotel

wildtier herz | Insektenhotel - Groß unbehandelt inkl. Lockstoff, Insektenhaus aus verschraubtem Massiv-Holz für Bienen, Marienkäfer, Florfliegen & Schmetterlinge, Bienenhotel & Nisthilfe
Die Firma Wildtier Herz bietet euch ein besonders nachhaltiges Insektenhotel aus unbehandeltem FSC-Zertifiziertem Holz. Mit diesem Modell bietest du vielen Insekten wie etwa dem Schmetterling, Marienkäfern und Co. eine geeignete Unterkunft. Als kleines Extra gibt es außerdem noch einen Insekten-Ratgeber sowie eine Packung spezieller Lockstoffe, welche für eine rasche Besiedlung des Insektenhotels sorgt.

Dobar 28410e Profi-Insektenhotel

dobar 28410e Großes Profi-Insektenhotel, 6-teilige Nisthilfe für Wildbienen mit Schutzrahmen, 45 x 15 x 31 cm, Natur
Wenn du besonders viel Wert auf hochwertige Materialien sowie eine ausgezeichnete Verarbeitung legst, dann ist das Dobar Profi-Insektenhaus unser Tipp für dich. Die Füllung des Insektenhotels ist besonders auf Wildbienen ausgelegt und die Materialien sind so verarbeitet, dass eine Verletzungsgefahr der Flügel sehr unwahrscheinlich ist. Da das Bienenhaus jedoch kein Dach besitzt, sollte es vor Wind und Regen geschützt aufgestellt werden.

Gardigo Insektenhotel XXL

Gardigo Insektenhotel XXL Made in Germany, Hergestellt in einer sozialen Einrichtung | Insektenhaus für den Garten | Nisthaus für Wildbienen, Florfliegen, Marienkäfer und Schmetterlinge, aus Holz
Das Gardigo Insektenhotel XXL fördert nicht nur die Artenvielfalt in der Natur, sondern erfüllt auch einen sozialen Beitrag, indem es in einer sozialen Lebenshilfeeinrichtung in Deutschland von Menschen mit einer Behinderung gefertigt wird. Hergestellt wird das Insektenhotel aus hochwertigen Materialien und bietet einer Vielzahl an Insekten einen Unterschlupf. Eine Besonderheit dieses Modells sind die beiden leeren Kammern, welche nach Belieben selbst befüllt werden können.

Kobolo Insektenhotel

Kobolo Insektenhotel Insektenhaus Luxury XXL 101x23x109 cm in Bogenform - Zweigeteilt
Mit dem Kobolo Insektenhotel erhältst du ein absolutes Premium-Modell, welches Marienkäfern, Wildbienen, Schmetterlingen und vielen weiteren Insekten Zuflucht und einen Nistplatz bietet. Das Insektenhotel besteht aus 2 Teilen, welche nur zusammengeschoben und mit dem Verbindungsstück gesichert werden müssen, schon ist dieses Modell einsatzbereit. Mit diesem äußerst dekorativen Insektenhotel wird jeder Gartenbesuch zum Highlight.

Insektenhotel Test – Kaufberatung

Um dir zum Thema Insektenhotel Kaufen eine bessere Übersicht zu gewährleisten, haben wir im folgenden Abschnitt die wichtigsten Informationen, welche es zu beachten gilt übersichtlich und bündig zusammengetragen.

Die wichtigsten Informationen zum Thema Handscheinwerfer kaufen zusammengefasst

Ein Insektenhotel bietet Insekten bei rückläufiger Natur einen geschützten Rückzugsort sowie eine immer seltener werdende Brutmöglichkeit. Viele der dort vorkommenden Arten haben zudem nützliche Auswirkungen auf den eigenen Garten, so vertilgen diese etwa lästige Schädlinge wie Blattläuse oder Bestäuben im Falle von Wildbienen und Hummeln die umliegenden Pflanzen.


Auch Kinder können von einem Insektenhotel profitieren. Zum einen finden Kinder so einen spielerischen Bezug zur Natur, andererseits tritt auch ein gewisser Lerneffekt ein, welcher den Kindern Einblicke in das Leben verschiedener Tierarten gewährt.


Neben der Verarbeitung und Qualität eines Insektenhotels spielt auch der Ort, an dem dieses aufgestellt wird, eine wichtige Rolle dabei, ob diese Unterkunft von den verschiedenen Insektenarten angenommen wird oder nicht. Zusätzlich ist hierfür auch das Nahrungsangebot in der Umgebung ein entscheidender Faktor.


Was ist eigentlich ein Insektenhotel und wofür ist es gut?

Ein Insektenhotel bietet verschiedenen Tierarten einen Nistplatz, Unterschlupf und eine Möglichkeit zum Überwintern in der kalten Jahreszeit. Da der natürliche Lebensraum vieler Tierarten immer knapper wird, ist dies eine geeignete Möglichkeit, die Schäden durch das Insektensterben zu einzudämmen. Viele der Gäste eines Insektenhotels wie etwa der Marienkäfer sind zudem echte Nützlinge und vertilgen äußerst gerne lästige Schädlinge wie etwa die Blattlaus. Andere Insekten wie Wildbienen sorgen wiederum für ein intaktes Ökosystem, indem diese eine große Zahl an Pflanzen bestäuben.

Der Aufbau eines Insektenhotels ist denkbar einfach. Ein Rahmen aus Holz, ein Dach als Schutz vor der Witterung und mehrere getrennte Kammern mit unterschiedlichen Materialien gefüllt, reichen vielen Insekten schon als Unterschlupf aus. Je nach Präferenz kann der Aufbau auch selbst vorgenommen werden (Bausätze und eigen Konstruktion) oder man greift einfach zum fertigen Insektenhotel, welches direkt einsatzbereit ist.

Die Vor- und Nachteile eines Insektenhotels

Vorteile
Nachteile
  • Bietet bedrohten Tierarten Schutz und Nistmöglichkeiten
  • Lockt Nützlinge wie Marienkäfern oder Wildbienen an
  • Besonders spannend und lehrreich für Kinder
  • Oftmals optisch sehr ansprechend
  • Schlechte Verarbeitung und Materialien können Gefahr für die Insekten darstellen
  • Wenig bis keine Besiedlung bei schlechtem Standort 

So unterschiedlich sind die einzelnen Insektenhotels

Insektenhotels gibt es in den verschiedensten Ausführungen und Varianten, zu den wichtigsten Unterscheidungsmerkmalen werden in vielen Insektenhotel Tests unter anderem die Art der Füllung, Größe und Gewicht sowie die Befestigung des Insektenhotels genannt.

Je nach Füllung finden im Insektenhotel andere Tierarten einen Unterschlupf. Während Marienkäfer Holzspäne und Rinde als Versteck bevorzugen, sind Wildbienen besonders auf kleine Löcher in Holz oder Bambus aus. Überlege dir im Vorfeld also gut, für welche Insektenarten du eine Unterkunft bereitstellen möchtest.

Außerdem lassen sich Insektenhotels auch anhand der Größe und des Gewichts unterteilen, während kleine Modelle in etwa auf die Größe eines gewöhnlichen Vogelhauses kommen, sind die XXL-Varianten wahre mega Resorts und bieten einer Vielzahl an verschiedenen Insekten ein neues Zuhause.

Je nach Größe unterscheidet sich zudem oftmals die Art der Befestigung, kleine und leichte Insektenhotels werden in vielen Fällen mittels kleiner Haken an einer Wand, einem Zaun oder einem Baum befestigt, während größere Insektenhotels meist an einem Erdspieß fest und sicher im Erdreich angebracht werden.

Darauf solltest du beim Kauf eines Insektenhotels achten

Größe und Gewicht: Wenn es um die Größe und das Gewicht eines Insektenhotels geht, empfehlen viele Insektenhotel Tests im Vorfeld genau zu prüfen, wie viel Platz auf der heimischen Terrasse, dem Balkon oder dem Garten zur Verfügung steht. Ist nur wenig Platz vorhanden, so empfiehlt es sich, das Hauptaugenmerk auf kleine und kompakte Modelle zu legen, welche sich durch ein leichtes Gewicht sowie einem geringen Flächenverbrauch auszeichnen. Diese Modelle werden meist an die Wand oder einen Zaun angehängt. Steht dir hingegen mehr Platz zur Verfügung, so können auch größere und schwerere Modelle angeschafft werden. Diese werden im Normalfall an einem in den Boden steckenden Erdpfahl angebracht, welcher dem Insektenhotel einen stabilen und sicheren Halt garantiert. Achte zudem darauf, dass das Insektenhotel eine Tiefe von etwa 8-11 cm besitzt, dies ist für viele Insektenarten ein optimaler Wert.
Material und Füllung: Achte bei der Wahl eines Insektenhotels auch immer auf die verwendeten Materialien, diese sollten möglichst naturnah und unbehandelt sein. Laut vieler Insektenhotel Tests eignet sich Hartholz mit FSC-Siegel hierfür besonder gut. Um das Insektenhotel vor Nässe und Wind zu schützen, sollte mindestens ein wasserfestes Dach vorhanden sein, über welches das Wasser abfließen kann. Außerdem ist es ratsam, falls nicht schon geschehen, das Insektenhotel mit natürlichen Stoffen wie etwa Bienenwachs zu lasieren, um das Holz somit besser vor der Witterung zu schützen. Meide jedoch auf alle Fälle chemische Mittel und Lacke, diese können die Besiedlung durch Insekten verhindern oder diesen sogar schaden. Des Weiteren ist auch das richtige Füllmaterial ein wichtiger Ansatzpunkt für die Akzeptanz des Insektenhotels. Oft kommt es nämlich vor, dass die einzelnen Kammern eines Insektenhotels mit den völlig falschen Materialien befüllt wurden und somit für viele Insektenarten komplett uninteressant sind. Informiere dich daher im Vorfeld genau darüber, welche Materialien die Insekten, welche du anlocken möchtest bevorzugen.

Welche Insektenarten sollen beherbergt werden: Wie bereits angesprochen ist es überaus wichtig, im Voraus zu wissen, welche Insektenarten später einmal in dem Hotel Einzug halten sollen und die Wahl des Insektenhotels davon abhängig zu machen. Willst du nur einzelne Insektenarten in deinem Garten haben, empfiehlt sich eine speziell auf eine Art angelegte Unterkunft wie ein Hummelhaus oder Bienenhotel. Solltest du hingegen eine besonders große Artenvielfalt bevorzugen, dann sind Insektenhotels für viele verschiedenen Insekten das Produkt deiner Wahl.
Infografik Insektenhotel - Schmetterling, Biene, Marienkäfer

Artgerechte Bauweise: Ein weiterer besonders wichtiger Punkt in Sachen Akzeptanz der Insekten gegenüber ihrem potenziellen neuen Zuhause ist die artgerechte Bauweise. Hier entscheidet sich, ob und wenn ja, wie viele neue Bewohner das Insektenhotel erhält. Jede Spezies hat hierbei ganz eigene für ihre Art typischen Bedürfnisse an ihre Umgebung. Solitärbienen bevorzugen beispielsweise Holz oder Pflanzenstängel mit maximal 1 cm breiten löchern, in denen diese Ihre Brut ablegen.
Wichtig!
Info: Vergewissere dich unbedingt, ob die Bohrlöcher in deinem Insektenhotel sauber gebohrt wurden, kleine Splitter und Späne könnten die zarten Flügel von Wildbienen verletzen!

Fertighotel oder Bausatz: Als Nächstes gilt es die Frage zu beantworten, ob du dein neues Insektenhaus bereits fertig und voll einsatzbereit kaufen möchtest, einen Bausatz zusammensetzen willst oder das komplette Insektenhotel von Grund auf selbst bauen möchtest. Für Familien mit Kindern sind Bausätze oder der komplette Eigenbau eine besonders für die Kinder sehr sinnvolle und spannende Angelegenheit. Zum einen ist der Aufbau mit den Eltern für viele Kinder ein echtes Highlight, zum anderen können die Kleinen auch noch einiges über die verschiedenen Insekten sowie deren Bedürfnisse in Erfahrung bringen. Eine Voraussetzung hierfür ist jedoch das passende Werkzeug, die nötige Freizeit und ein wenig handwerkliches Geschick. Für den Fall, dass du dein Insektenhaus möglichst schnell und ohne großes Schrauben, Sägen und Bohren aufstellen möchtest, empfehlen wir dir allerdings eher bereits komplett fertiges Insektenhotel zu kaufen. Diese sind schon mit allen wichtigen Materialien befüllt und können auch direkt in Betrieb genommen werden. Auch handwerkliches Geschick ist bei dieser Variante nicht von Nöten.
Der Preis: Für viele Verbraucher spielt der Preis eines Produkts eine tragende Rolle bei der Kaufentscheidung. Auch bei Insektenhotels ist das nicht anders. Der Preis für ein Insektenhotel unterscheidet sich je nach Hersteller, Größe und Verarbeitung teils stark. Ein gutes Insektenhotel muss jedoch nicht zwingend teuer sein. Je größer und besser ausgestattet ein Modell ist, umso höher sind hierbei meistens auch die Kosten. Wenn du mit einem kleinen Insektenhotel mit wenigen Kammern zufrieden bist, kannst du auch mit wenig Geld ein funktionales, aber dennoch hochwertiges Modell erwerben. Zusätzlich lässt sich durch ein Insektenhotel-Bausatz der Preis im Vergleich zu einem bereits fertigen Modell noch einmal ein wenig drücken.

Stolpersteine beim Kauf eines Insektenhotels

Beim Kauf eines Insektenhotels kommt es bei vielen Kunden häufig zu immer denselben Fehlern und Problemen, welche allerdings leicht vermieden werden können. Damit dir selbst nicht solch ein Fehler unterläuft, haben wir die größten Stolpersteine rund um das Insektenhotel hier für dich aufgelistet:

  • Das Dach: Ein stabiles Dach trägt nicht nur maßgeblich zur Haltbarkeit eines Insektenhotels bei, sondern es schützt gleichzeitig auch dessen Bewohner vor Feuchtigkeit. Allerdings kann ein zu ausladendes Dach schnell dafür sorgen, dass die Insekten zu wenig Sonnenlicht und Wärme abbekommen. Da viele Arten jedoch auf diese Wärme angewiesen sind, kann dies schnell ein Problem darstellen.
  • Falsch gebohrte Löcher: Ein Fehler, welcher besonders häufig bei vielen Insektenhotels auftritt, ist der, dass Löcher für Insekten wie etwa Wildbienen in das Hirnholz gebohrt werden. Allerdings bevorzugen Wildbienen Löcher, welche quer in die Holzmaserung gebohrt wurden. Dies verhindert zudem die Wahrscheinlichkeit der Rissbildung und minimiert das Verletzungsrisiko für die Bewohner.
  • Todesfalle Glasröhrchen: Was auf den ersten Blick nach einer tollen Idee zur Beobachtung von Insekten aussehen mag, kann schnell zu einer ernsthaften Bedrohung für die betroffenen Tierchen sowie deren Brut werden. Die Rede ist hierbei von kleinen Röhrchen aus Glas oder Kunststoff, welche als durchsichtiger Unterschlupf in das Insektenhotel integriert werden. Da die Feuchtigkeit und Luft allerdings nicht durch diese Materialien entweichen kann, sind diese Kammern schnell von Schimmelpilzen befallen. Diese Töten im schlimmsten Falle sowohl die sich darin befindenden Insekten sowie deren Nachwuchs.

Tipps zur Besiedelung und für die Wahl des richtigen Standorts

Nachdem dem Kauf eines Insektenhotels stellt sich natürlich die Frage, wie und wo man dieses am besten aufstellt, sodass es schnell und vor allem von möglichst vielen Insektenarten angenommen wird. Um eine rasche Besiedlung zu gewährleisten, sollte das Insektenhotel mindestens 50 cm über dem Boden angebracht werden, so verhinderst du, dass Hunde, Katzen oder andere Tiere ihre Neugier an dem neuen Objekt auslassen. Außerdem altert Holz durch direkten Kontakt mit dem Boden schneller und Feuchtigkeit kann in das Holz einziehen, wodurch die Gefahr der Schimmelbildung stark ansteigt.

Des Weiteren spielt auch das Nahrungsangebot, welches die Tiere in direkter Umgebung zum Insektenhotel vorfinden eine wichtige Rolle. Besonders in der Nähe von Blumenwiesen, Obstbäume oder Gärten mit großer Artenvielfalt lassen sich viele Insekten besonders gerne nieder, da dort ein üppiges Nahrungsangebot garantiert ist. Sollte es in deiner Umgebung an solchen Orten mangeln, so kannst du auch selbst etwas nachhelfen, wie genau das funktioniert, erfährst du im Abschnitt “So schaffst du ein geeignetes Nahrungsangebot für Insekten”.

Neben einem ausreichenden Nahrungsangebot sollte auch auf die richtige Platzierung des Insektenhotels geachtet werden. Da viele Insekten Sonnenlicht und Wärme benötigen, sollte das Insektenhotel nach Möglichkeit immer mit der Einflugschneise nach Süden ausgerichtet aufgestellt werden, somit ist für reichlich Sonne gesorgt. Zudem sollte das Insektenhotel weitestgehend vor Wind, Regen und Schnee geschützt sein.

Zudem sollte der Standort des Insektenhotels einmal ausgewählt nicht mehr verändert werden. Auch darf das Insektenhotel keinesfalls während des Winters in das Haus oder einen beheizten Raum gestellt werden, da ansonsten die sich darin befindenden Larven aufgrund der Wärme in der völlig falschen Jahreszeit schlüpfen.

Hersteller von Insektenhotels

In diesem Abschnitt haben wir für dich die bekanntesten Hersteller von Insektenhotels aufgelistet, zu diesen Zählen unter anderem

  • NABU
  • Deuba
  • Dobar
  • Bambuswald
  • Trixie
  • Dehner Natura
  • Relaxdays

Muss ein Insektenhotel gereinigt werden?

Die Frage, ob ein Insektenhotel im Laufe der Zeit gereinigt werden muss oder nicht, hängt ganz von dessen Bewohnern ab. Grundsätzlich sammelt sich mit der Zeit natürlich auch Schmutz, abgestorbene Larven und Insekten sowie Kotreste und weiterer Unrat in den verschiedenen Bereichen des Insektenhotels an, allerdings gibt es einige Insektenarten wie etwa Löcherbienen, welche ihre Brutstätte akribisch selbst reinigen und etwaige Verunreinigungen kurzerhand hinausschmeißen. Solltest du dich dennoch für eine Reinigung des Insektenhotels entscheiden, so warte mit diesem Vorhaben am besten bis in den Herbst. Überaus wichtig ist hierbei, dass du im Vorfeld genau prüfst, ob sich in der jeweiligen Kammer noch Insekten bzw. deren Larven befinden. Sollte dies der Fall sein, so warte mit diesem Bereich auf das nächste Jahr und fange mit den leeren Kammern an. Zum Prüfen der jeweiligen Löcher oder Kammern wird in vielen Insektenhotel Tests die Verwendung einer starken Taschenlampe oder eines Handscheinwerfers empfohlen.

So schaffst du ein geeignetes Nahrungsangebot für Insekten

Damit sich Insekten auch an einem für sie geeigneten Ort niederlassen, ist ein ausreichendes Nahrungsangebot in der Umgebung unerlässlich. Besonders empfehlenswert sind hierbei Obstbäume, Wiesen oder Waldränder. Auch eine wilde Ecke im Garten, in der sich auch “Unkräuter” niederlassen können, kann das Nahrungsangebot für viele Insekten stark verbessern. Solltest du jedoch keinen Garten oder sonstige geeignete Futterstellen für die Insekten in deiner Nähe haben, so kannst du beispielsweise mit einem Blumenbeet und den richtigen Saatmischungen, einem Steinhaufen und ein wenig Totholz einiges für die Bewohner deines Insektenhotels tun.

Wo am besten ein Insektenhotel kaufen?

Um ein Insektenhotel zu kaufen, empfiehlt sich besonders ein Besuch im örtlichen Baumarkt oder Zoofachhandel. Auch einige Supermärkte und Discounter wie Aldi, Lidl oder Netto haben hin und wieder verschiedene Insektenhotels in ihrem Angebot. Solltest du keinen Baumarkt oder ein Zoogeschäft in deiner Nähe haben, so empfiehlt sich zudem noch der Kauf aus dem Internet. Hier findest du erfahrungsgemäß das größte Angebot und meist auch den besten Preis.

Insektenhotel Test – Stiftung Warentest, Ökotest und Co.

Besonders hilfreich beim Insektenhotel kaufen sind oftmals die Testberichte verschiedener Testmagazine wie Stiftung Warentest oder Ökotest. Leider hat bisher weder die Stiftung Warentest noch Ökotest einen Insektenhotel Test veröffentlicht. Sollte sich dies in Zukunft ändern, wird dies hier selbstverständlich nachgetragen. Bis dahin empfehlen wir dir auf verschiedene Insektenhotel Tests, welche auf kleineren Webseiten oder auf Youtube veröffentlicht wurden, zurückzugreifen.

Empfohlene Fachliteratur zum Thema

Da Insekten Lebewesen mit vielen verschiedenen Eigenschaften und Bedürfnissen sind, empfehlen wir jedem angehenden Insekten-Hotelier, sich bereits im Voraus mit den verschiedenen Arten zu befassen, besonders hilfreich ist hierbei Fachliteratur rund um das Thema.

Fazit

Insektenhotels bieten vielen bedrohten Insektenarten eine sichere Zuflucht und eine geeignete Brutstätte für ihren Nachwuchs. Die meisten Bewohner bringen ihrer direkten Umgebung zusätzlich erhebliche Vorteile, etwa durch das Fressen von Schädlingen oder dem Bestäuben von Pflanzen. Doch nicht jedes Insektenhotel eignet sich auch als Unterkunft, beachtest du jedoch unsere Tipps und Tricks, findest du einfach und ohne großen Aufwand ein für dich und vor allem für die Insekten passendes Insektenhotel.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zum Thema:

Könnten auch gefährliche Insekten Unterschlupf im Insektenhotel finden?
Nein, das ist sehr unwahrscheinlich. Ein Insektenhotel ist so ausgelegt, dass dieses nur für harmlose und nützliche Insekten geeignet ist. Auch vor Wildbienen brauchst du keine Angst zu haben, diese Insekten sind besonders friedlich.

Welches ist euer Lieblingsmodell in diesem Vergleich?
Das Modell welches uns in diesem Insektenhotel Vergleich am besten gefallen hat, war das Gardigo XXL Insektenhotel. Besonders die Tatsache, dass dieses Modell in Deutschland in einer sozialen Einrichtung gefertigt wurde und mit dem Kauf Blühwiesen gefördert werden hat uns sehr gefallen.

Was kostet ein Insektenhotel in etwa?
Die Preisspanne bei Insektenhotels liegt bei etwa 10 bis 300€. Brauchbare Modelle sind bereits ab 20 bis 30€ erhältlich.

Kann man ein Insektenhotel auch selber bauen?
Ja, auf der Webseite des NABUs sowie auf Youtube findest du dazu eine Vielzahl äußerst umfangreicher Selbstbauanleitungen für Insektenhotels.

Weiterführende Links zum Thema

Wie findest du den Artikel?
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0

Ähnliche BeitrĂ€ge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Pin It on Pinterest

Share This